Zusammenfassung TSV Urdenbach U17 gegen Borussia Mönchengladbach

Trotz einer super Leistung mussten sich unsere U17 Juniorinnen im Niederrheinpokal Halbfinale Borussia Mönchengladbach 0:3 (0:2) geschlagen geben. Vor allem in der ersten Halbzeit verstand man es sehr gut, dass Spiel vom eigenen Tor weg zu halten. Leider führte einer Standardsituation 5 Minuten vor der Pause zum 0:1. Die Beste Torchance hatten bis dahin die Urdenbacherinnen, der Ball ging aber leider knapp über die Latte.


In der zweiten Halbzeit wurde der Druck der Gladbacher größer, doch unsere Torhüterin konnte 2 gute Chancen vereiteln. Selber hatte man erneut eine riesige Chance, als unsere Mittelstürmerin alleine vor der gegnerischen Torhüterin stand, den Ball aber leider nicht im Tor unter bringen konnte. In der 71. Minute erzielte Mönchengladbach das 0:3, erneut durch eine Standardsituation. Das war dann auch die Entscheidung.

Borussia Mönchengladbach war das bessere Team und zieht verdient ins Finale gegen SGS Essen ein, doch unser Team konnte unter Beweis stellen, dass man auch gegen solche Mannschaften mithalten kann.

Unser Dank geht auch an über 100 Zuschauer, die das Team toll unterstützten!!!

Schreibe einen Kommentar